Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft im Carbeque

 

Viel Tüftelarbeit, löten, hämmern und bloß nicht aufgeben. Zum Schluß wird auch noch die Zeit knapp. Und ans Kochen hat keiner gedacht. Weil die Isolierung für den Deckel nicht mehr fertig wird, soll wenigstens die Funktionsfähigkeit mit einem fertigen Chili getestet werden. Mehr geht noch nicht.

 

Jan, unser „Reaktorbeauftragte“ hat die Idee perfekt umgesetzt. Bleibt nur eine Frage: Funktioniert das überhaupt?